Medizinische Heilhypnose

 

Die Macht des eigenen Unterbewusstseins nutzen

 

 

 

 

 

 

Hypnose ist eine sehr alte Therapie.
In früheren Zeiten wurde sie als magische Heilmethode verstanden.

Heute ist sie eine wissenschaftliche und  einwandfrei belegte Therapie.
"Die Wirksamkeit von Hypnosetherapie ist in über  200 empirischen Studien nachgewiesen worden."
(Deutsches Ärzteblatt 03.2004)

Die medizinische Heilhypnose hat nichts mit der so genannten Showhypnose zu tun.

Hypnose ist ein Zustand zwischen Wachen und Schlafen, in dem bestimmte Gehirnwellen vorherrschen.
In diesem Zustand ist das Unterbewusstsein besonders aufnahmefähig.
Vor dem Einschlafen und vor dem Erwachen sind wir in einem Hypnosezustand, aber auch im Alltag bei großer Entspannung kann ein  " leichter "  Hypnosezustand eintreten.
 
70%  bis 90%  aller Vorgänge im menschlichen Körper, werden durch das Unterbewusstsein gesteuert.
Die medizinische Heilhypnose ist eine Möglichkeit unter Einbeziehung des Unterbewusstseins
auf den ganzen Menschen ( Körper, Geist und "Seele" ) Einfluss zu nehmen.

Sie ist ein sanftes Heilverfahren ohne Nebenwirkungen, ein Weg zur Selbstheilung und kann auch begleitend zu anderen Therapien eingesetzt werden und die Wirkung dieser Therapien unterstützen.
 

Niemand kann gegen seinen Willen hypnotisiert werden.

     

 email  praxis@ute-kranefoer.de
Telefon 05964   93 93 38
               FAX                      93 93 81


Die auf dieser gesamten Internetpräsenz gezeigten Angebote, Informationen, Namen,
Darstellungen in Bild, Schrift und Inhalt sind keine Heilungsversprechungen.

Impressum

Copyright ©     1998 - 2016
Version 4.3        01.12.2016